corona-4937348_1920

Praxisinformation zu COVID-19 / Corona

Liebe Klientinnen, liebe Klienten,

Heilpraktiker für Psychotherapie zählen zum Gesundheitswesen. Daher bin ich auch während der Corona-Krise weiterhin für Sie da.

Jedoch sehen Sie bitte beim Auftreten von Geschmacks- oder Geruchsverlust, Halskratzen, Husten, Schnupfen, Fieber oder anderen erkältungsähnlichen Symptomen, auch innerhalb Ihres Umfeldes, von einem Besuch in meiner Praxis ab. Dies gilt auch, wenn Sie sich innerhalb der letzten beiden Wochen in einem Risikogebiet aufgehalten haben oder direkten bzw. einen Zweit- oder Drittkontakt mit Symptomträgern hatten.

Ihre Gesundheit liegt mir ebenso am Herzen wie meine eigene, daher finden die Sitzungen in meiner Praxis im Rahmen des nachfolgenden Hygienekonzeptes statt:

  • Bitte tragen Sie beim Betreten der Praxis eine Maske.
  • Vor Beginn der Sitzung gilt für uns beide: zuerst die Hände desinfizieren.
  • Während der Sitzung gelten die üblichen Umgangsregeln: Husten und Niesen in die Armbeuge etc.
  • Ein ausreichender Sicherheitsabstand von ca. 2 Metern zwischen den Sitzplätzen ist sichergestellt.
  • Vor bzw. nach jedem Termin werden sämtliche Kontaktflächen desinfiziert und die Räume gelüftet. Hierfür werden die einzelnen Termine mit entsprechendem zeitlichen Abstand vergeben.
  • Ergänzend sorgt ein Raumluft-Desinfektionsgerät auf UV-C-Basis für weitestmögliche Hygiene.

Alternativ biete ich Ihnen die Möglichkeit, Ihre Termine telefonisch oder per Video-Konferenz wahrzunehmen. Auch, wenn wir uns bisher noch nicht kennengelernt haben, besteht die Möglichkeit, ein Coaching online durchzuführen. Damit der Schutz Ihrer Daten und die Vertraulichkeit unserer Gespräche gewährleistet ist, finden die Video-Konferenzen verschlüsselt über einen spezialisierten Anbieter statt. Hierfür benötigen Sie lediglich einen Computer oder ein Tablet mit Bildschirm, Kamera und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung.

Scroll to Top