chair-1845270_1920

Entspannung

Sie wünschen sich eine Möglichkeit, mit der Sie auch in herausfordernden Lebenphasen zur Ruhe kommen können? Sie möchten sich gedanklich vom Alltag lösen, tief entspannen und neue Kraft schöpfen?

 

Autogenes Training (AT)

ist abgeleitet aus der Hypnose und bewirkt über formelhafte Gedanken (Autosuggestionen) eine zunehmende körperliche und psychische Entspannung, welche mit fortschreitender Übungspraxis immer zügiger und intensiver gelingt. Einmal gelernt, kann die selbstständige Anwendung  jederzeit und nahezu überall erfolgen. Zum Beispiel zur  Reduktion von Anspannung, Stress, Ängsten und zur Beruhigung des vegetativen (autonomen) Nervensystems.

Progressive Muskelentspannung (PME) / Progressive Muskelrelaxation (PMR)

bewirkt psychische und körperliche Entspannung über die gezielte An- und Entspannung einzelner Muskelgruppen. Mit fortschreitender Übungspraxis steigt zudem im Alltag Ihr Bewusstsein dafür, ob Sie gerade ent- oder verspannt sind und die damit einher gehenden Empfindungen. PME ist relativ schnell erlernbar und die selbstständige Anwendung kann jederzeit und nahezu überall erfolgen. Zum Beispiel zur Reduktion von Anspannung, Stress, Ängsten oder körperlichen Symptomen wie zum Beispiel chronischem Schmerz.

Phantasiereisen und Imaginationen

bewirken eine tiefe geistige und körperliche Entspannung und können inhaltsabhängig auch zur Bewältigung von seelischen Belastungen beitragen sowie zur Reduktion von Anspannung, Stress, Ängsten oder körperlichen Symptomen wie zum Beispiel chronischem Schmerz.

Für Einzelpersonen oder Gruppen

Informationen zu Gruppenkursen und Terminen finden Sie hier